V.A. – AGGROPUNK Vol.2 CD

150 Minuten Deutschpunk – zwischen derb und anspruchsvoll. Der zweite Teil der Aggropunk-Reihe vereinigt einige der der zurzeit besten Deutschpunkbands auf einer CD.

Laut Promozettel handelt es sich hier um die härteste Deutschpunkcompilation unserer Zeit. Da ich ehrlich gesagt nicht weiß, ob Nix Gut die Welt noch mit ihren Schrottcompilations überschwemmt, glaube ich das einfach mal. Wobei die Qualität des zweiten Teils der Aggropunk-Reihe um Längen besser ist, als alles, was Nix Gut jemals verbrochen haben.

Die Bandauswahl ist größtenteils gelungen. Wer es bisher noch nicht so mit Deutschpunk hatte, bekommt hier einen guten Überblick. Vom harten Straßenpunk der Pestpocken über den HC-Punk von Empowerment, dem Oi-Sound von den Troopers, dem Comedy-Punk von Kotzreiz oder dem Assi-mit-Niveau-Sound von Supernichts oder Knochenfabrik ist hier an Bands alles vertreten, was derzeit Rang und Namen hat. Wobei sich mit Hass und Targets auch zwei alte Aufnahmen auf den Sampler „geschmugelt“ haben.

Weitere Bands sind unter anderem Abfukk, Front, Nonstop Stereo, Lokalmatadore, Popperklopper, Dritte Wahl, Fahnenflucht, Rawside. Insgesamt sind 29 Bands auf der CD und wem das noch nicht genug ist, der kann sich zehn weitere Combos kostenfrei aus dem Netz saugen. Insgesamt erhält man so 150 Minuten Deutschpunk zum Nice-Price von 5,90Euro. Deutschpunkherz was willst Du mehr?

Erschienen bei Aggressive Punk Produktionen

Wie bewertest Du die Platte?
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Written by Falk Fatal

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: