THE BABOON SHOW – The Early Years 2005 – 2009 LP

baboonshowDass The Baboon Show eine großartige Band sind, sollte bekannt sein. Jetzt gibt es das Frühwerk der Band endlich auf Vinyl.

The Baboon Show dürften zurzeit eine der beliebtesten Punkrockbands hierzulande sein. Ihre Liveshows werden allerorten gerühmt, ihre Platten mit Lob überschüttet – und das zu Recht! Das Quartett um die charismatische Sängerin Cecilia versteht es einfach schmissige Punkrocksongs zu schreiben, die sich im Gehör festsetzen und die Laune bei den Hörenden immens steigern. Zumindest meine Laune steigt immer beträchtlich, wenn ich The Baboon Show höre. In Deutschland feierte die Band ihren Durchbruch vor allem mit ihrem 2011 erschienenen Album “Punkrock Harbour”. Das war allerdings schon ihr viertes Album. Ihre drei ersten Platten sind nur in Schweden als CD erschienen und in Deutschland als Doppeltape, die es in einer Mini-Auflage in schicker Sammlerholzbox bei Spastic Fantastic Records gab. Höchste Zeit also, dass jemand das Frühwerk der Band hierzulande als Vinyl veröffentlicht. Dank Kidnap Records und Plastic Bomb Records liegt mit “The Early Years 2005 – 2009” nun eine feine Best-of-Zusammenstellung der ersten drei Alben vor.

Baboon-Show-the-The-early-years-2005-2009-LP-MP3-colored-Vinyl“The Early Years 2005 – 2009” zeigt eindrucksvoll, dass The Baboon Show alles andere als Spätstarter waren. Die 17 Songs, die hier auf Vinyl gepresst wurden, sind aller erste Sahne. Straighte, eingängige Punkrocksongs, die immer wieder mit kleinen Hardrock– und Garagesprengsel aufwarten, und die Fans der Band verzücken dürfte. Zumindest ich bin mehr als begeistert. Ob jetzt “Boredom boredom go away”, “Faster faster harder harder”, “Heidi Heidi ho ho”, “The Baboon Show”, “I’m a Rebel” oder “Language” – die Hitdichte ist hier extrem hoch. Auch die übrigen Songs stehen den genannten Songs in nichts nach, so dass ich um eine unbedingte Kaufempfehlung nicht herumkomme. Ganz großes Kino, das die Schweden schon damals zelebrierten. Es gibt auch eine schwer limitierte Deluxe-Edition der LP in farbigem Vinyl + MP3-Code, Button, Poster und bedrucktem Beutel, die nur bei den beiden Labels erhältlich ist. Wer davon noch eine haben will, sollte sich aber beeilen. Ich bin mir sicher, die Vorräte dürften beinahe aufgebraucht sein.

“The Early Years 2005 – 2009” ist bei Kidnap Music und bei Plastic Bomb Records erschienen

Tourdates

05.02.2015 Berlin – SO36 + FEINE SAHNE FISCHFILET – SOLD OUT!

06.02.2015 Berlin – SO36 + FEINE SAHNE FISCHFILET – SOLD OUT!

07.02.2015 Hannover – Cafe Glocksee – Tickets

15.02.2015 Torgau – Die Party V

23. – 23.05.2015 Eichstätt – Open Air Am Berg

16. – 18.07.2015 Glaubitz – Back To The Future Festival

Wie bewertest Du die Platte?
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Written by Falk Fatal

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: