TH’ LEGENDARY SHACK SHAKERS – Cockadoodledon’t LP

Einst nur als CD veröffentlicht, gibt es „Cockadoodledon’t“ der Legendary Shack Shakers endlich auch als Vinyl-Reissue. Auch zwölf Jahre später ist das Album eine musikalische Abrissbirne sondersgleichen.

Hell yeah Yeehaw!!!! Th’ Legendary Shack Shakers mit einem neuen Release! Halt Stop, es ist nur ein Re-Release, nämlich der 2003 erschienenen “Cockadoodledon’t” CD, die dank Hound Gawd Records jetzt endlich auch als LP erhältlich ist. Wer die Legendary Shack Shakers kennt, weiß was ihn hier erwartet: eine musikalische Abrissbirne sondergleichen. Eine Mischung aus Bluegrass, Punk, Boogie Country, Polka und Cajun, die die Ohren nur so schlackern lässt. Puristen werden bei diesem derben Sound natürlich die Nase rümpfen, wer allerdings gute Musik mag, wird dieses Album lieben.

„It’s like having Slayer opening up for you every night…Best damned band and front man in America.“

Hank Williams III

Man höre nur ihre Version des Blues-Standards “Bullfrog Blues” mit überdrehtem Mundharmonikaspiel oder des Rockabilly-Klassikers “Wild Wild Lover” – die ohne Skrupel durch den Fleischwolf gezogen wurden, um am Ende als Legendary Shack Shakers Songs wieder herauszukommen. Die eigenen Songs wie “Help me from my brain” oder “Blood on the Bluegrass” stehen den Coversongs in nichts nach. Sie sind ebenso respektlos, verrückt, wie alles, was die Band zu machen scheint. 

“Cockadoodledon’t” ist eine rund halbstündige Offenbarung die Menschen mit Geschmack zu Gläubigen machen wird. Schön, dass dieser Schatz gehoben und endlich auf Vinyl erhältlich ist.

“Cockadoodledon’t” ist bei Hound Gawd Records erschienen

Wie bewertest Du die Platte?
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Written by Falk Fatal

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: