LOS PEPES – all over now LP

Guter PowerPop hat einen Namen: Los Pepes! Endlich hat die Londoner-Supergroup mit „All Over Now“ einen würdigen Nachfolger für „For Everyone“ veröffentlicht.

Yeah, yeah, yeah – die Beatles des Punkrock sind pünktlich zum Sommeranfang mit einem Longplayer zurück. Die vier Londoner hatten sich in den vergangenen Jahren mit einer handvoll Singles und einer grandiosen LP in die Herzen vieler geschmacksbewusster Punkrocker gespielt. Es ist diese Mischung aus Killermelodien, Rotz und Nostalgie, die Los Pepes zum heißesten Power-Pop-Scheiß der heutigen Zeit machen. Ihre Songs könnten auch aus dem Jahr 1978 stammen. Bei einer Blindverköstigung würde wahrscheinlich kaum jemand merken, dass Los Pepes aus dem heutigen und nicht dem Spätsiebziger London stammen.

Jetzt hat die sympathische Bande mit “All Over Now” ihren zweiten Longplayer veröffentlicht. Und derknüpft nahtlos an den genialen Vorgänger “For Everyone” an. Zauberhafte, eingängige Gitarrenriffs treffen auf pumpende Drums und einen treibenden Bass und liefern eine Steilvorlage für einen herrlichen Klappmesserpogo. Songs wie “Something New”, “I’ll see you tonight”, “People”, „I don’t believe in anything“ oder “Wait until the Summertime” zaubern mir ein breites Grinsen ins Gesicht. Los Pepes beweisen auf “All Over now” eindrücklich, dass sie keine Eintagsfliege sind, sondern eine dieser genialen Bands, von denen man auch künftig hoffentlich noch viel hören wird.

“All Over Now” ist bei Wanda Records erschienen

Wie bewertest Du die Platte?
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Written by Falk Fatal

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: