HOTKNIVES – Live’n’Skankin LP + Mini-LP

Der Repress des zweiten Albums der englischen Ska-Legende gefällt mir auch fast 20 Jahre nach der ersten Veröffentlichung immer noch extrem gut.

hotknivesMuss ich zu den Hotknives noch groß etwas erzählen? Schließlich kenne sogar ich diese Third Wave-Ska-Band aus England und ich habe von Ska wirklich nicht viel Ahnung. Soll heißen: Die 1982 gegründeten Engländer verstehen etwas von ihrem Fach und gehören zu den ganz Großen in der Szene. Ihr Rocksteady-beeinflusster und mit Britpop gewürzter Ska ist ungemein tanzbar und sehr melodisch. Es ist fast unmöglich beim Sound der Hotknives still zustehen. Dass das gerade live wunderbar funktioniert, hört man auf “Live’n’Skankin”, dem zweiten Album der Band. Dieses erschien ursprünglich 1989 und wurde jetzt neu aufgelegt. Hotknives präsentieren sich hier in Hochform und spielen die Hits ihrer Frühphase. Wenn man das hört, wäre man gerne dabei gewesen. Einfach großartig!  Als besonderes Schmankerl haben Black Butcher Records der LP noch eine Mini-LP beigelegt: “Live at Horsham” – damit Ska-Liebhaber wirklich keine Ausrede mehr haben, sich diesen Klassiker in die Sammlung zu stellen.

“Live’n’Skankin” ist bei Black Butcher Records erschienen

Wie bewertest Du die Platte?
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Written by Falk Fatal

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: