DER GESTRECKTE MITTELFINGER #4

Ausgabe 4 erschien 2006 und war 92 Seiten dick. Erschien wie immer im A5-Format und enthielt Interviews mit Bubonix, The Kids und dem Schlachthof Wiesbaden. dazu Berichte über die Au Frankfurt, Matthias Sindelar, M.A.M.A. vs. Tatort Toilet im Bravo-Psychotest-Battle sowie Geschichten aus dem After der Gesellschaft.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: